Stadt und Identität in der künstlerischen Forschung

Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe im Künstlerhaus und Abbildungszentrum FRISE, Hamburg

FLOATING VOLUMES #2
Stadt und Identität in der künstlerischen Forschung – in Hamburg und Istanbul

Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe im Künstlerhaus und Abbildungszentrum FRISE, Hamburg und 5533 Istanbul. Das Projekt basiert auf einen Austausch mit 21 Hamburger und Istanbuler KünstlerInnen.

Ausstellungen kuratiert von Emine Şahinaz Akalın, Nancy Atakan, Erich Pick

Ausstellung in Hamburg im Künstlerhaus FRISE

Floating Volume # 2: Eröffnung: Fr. 22.10.2010, 20 h. / 23.10–4.11.2010

Mit Nancy Atakan, Anja Cocilius, Antonio Cosentino, Uli Fischer, Hinrich Gross, Gül Ilgaz, Julia Münz, Helene Oldenburg, İz Öztat, Erich Pick, Youssef Tabti, Mehmet Ali Uysal


Einführung: Kathrin Wildner, Stadtethnologin

Ausstellung in Istanbul in 5533

Floating Volume # 2: Eröffnung 23.11.2010, 20 h. / 24.11–4.12.2010

Mit Nancy Atakan, Antonio Cosentino, Uli Fischer, Hinrich Gross, Gül Ilgaz, Julia Münz, Helene Oldenburg, İz Öztat, Erich Pick, Youssef Tabti, Mehmet Ali Uysal

Im Rahmen der Finissage am 04.11.2010 um 20 Uhr 
zeigt das Künstlerhaus FRISE den Dokumentarfilm
„Sehnsucht nach Istanbul“ von Yüksel Yavuz

Eine Produktion von Newa Film
(Deutschland, 2010, 58mn)
Inhalt:
Die Metropole Istanbul ist in diesem Jahr eine der Kulturhauptstädte Europas. Der Film versucht, den Spuren alteingesessener und neu hinzugekommener Minderheiten in der Stadt anhand ihrer Musik nachzugehen.
Fast ein Drittel der Bevölkerung besteht aus neu hinzugekommenen Minderheiten wie Kurden, die vor dem seit fast 3 Jahrzehnten andauernden türkisch-kurdischen Konflikt in Kurdistan nach Westen gewandert sind. In der Stadt leben aber auch kleine Gruppen historisch alteingesessener Minderheiten wie Griechen, Roma, Armenier und Juden, von denen sich viele besonders nach der Gründung der Türkischen Republik zum Auswandern gezwungen fühlten.
Yüksel Yavuz wird anwesend sein.

Gefördert durch die Behörde für Kultur, Sport und Medien, Hamburg

SXS-Logo

Mit freundlicher Unterstützung von SunExpress
www.sunexpress.com